TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Pernegger Bernecker, Hans der Jüngere - Petroleum (5/25)
Pernegger Bernecker, Michael Pernes, Thomas

Pernerstorfer, Engelbert


© Copyright

Engelbert Pernerstorfer. Foto.



Pernerstorfer, Engelbert, * 27. 4. 1850 Wien,  6. 1. 1918 ebenda, Politiker und Journalist, ursprünglich Lehrer. Gehörte zuerst dem deutschnationalen Kreis um G. Ritter von Schönerer an, auf seine Anregung entstand 1880 der Deutsche Schulverein; ab 1881 Mit- und ab 1883 alleiniger Herausgeber und Redakteur der Zeitung "Deutsche Worte"; 1882 Mitverfasser des deutschnationalen Linzer Programms, 1885-97 und 1901-18 Reichsratsabgeordneter. Ab 1896 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei, neben seinem Jugendfreund V. Adler einer ihrer Führer; vertrat in der österreichischen Arbeiterbewegung die deutschnationale Richtung; 1907 1. sozialdemokratischer Vizepräsident des Abgeordnetenhauses.


Literatur: A. Modl, Die politische Entwicklung E. Pernerstorfer, Dissertation, Wien 1947; Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion