TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Marco d´Aviano eigentlich Carlo Domenico Cristofori - Mariabrunn (8/25)
Maresch, Maria Margarete von Österreich, * 1480

Margarete von Österreich, * zirka 1204/05 oder 1210/11


© Copyright

Margarete von Österreich. Zwettler Stiftungsbuch (Stiftsbibliothek Zwettl, NÖ.).



Margarete von Österreich, * zirka 1204/05 oder 1210/11 (die Untersuchung der Gebeine ergab 1974 ein jüngeres Alter),  29. 10. 1266 Krumau am Kamp (Niederösterreich), Babenbergerin, älteste Tochter von Leopold VI., Schwester von Herzog Friedrich II. Heiratete 1225 den Staufer Heinrich (VII.), den Sohn Kaiser Friedrichs II. Nach dessen Tod 1242 wurde sie in Würzburg Dominikanerin, kehrte 1246 zum Antritt ihres Erbes nach Österreich zurück, heiratete 1252 Přemysl Ottokar II. von Böhmen, der damit seine Herrschaft in Österreich legitimierte, sich aber 1261 scheiden ließ. Von da an lebte sie in Krumau, begraben ist sie in Lilienfeld.


Literatur: K. Lechner, Die Babenberger, 51994; Neue Deutsche Biographie.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion