TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Winiwarter, Josef Edler von - WirtschaftsBlatt (14/25)
Winter, Max Winterl, Hans

Winterhalter, Josef


Winterhalter, Josef, * 25. 1. 1743 Vöhrenbach bei Donaueschingen (Deutschland),  17. 1. 1807 Znaim (Znojmo, Tschechische Republik), Fresken- und Altarbildmaler. War vor allem in Mähren, zum Teil auch in Ungarn und Niederösterreich tätig; künstlerisch wesentlich von F. A. Maulbertsch beeinflusst, mit dem er mehrfach zusammenarbeitete (Kirchberg am Wagram, Halbturn, Pöltenberg bei Znaim und andere).


Werke: Deckenfresken: Stiftskirche Obrowitz bei Brünn (Tschechische Republik), Dom von Steinamanger (Szombathely, Ungarn), Stiftsbibliothek Geras (Niederösterreich).


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion