TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Wais, Anton - Waldheim, Kurt (25/25)
Waldhausen im Strudengau Wais, Anton - Waldheim, Kurt

Waldheim, Kurt


© Copyright

Kurt Waldheim. Foto.



Waldheim, Kurt, * 21. 12. 1918 St. Andrä-Wördern (Niederösterreich), † 14. 6. 2007 Wien, Diplomat und Politiker (ÖVP). 1968-70 Bundesminister für Auswärtige Angelegenheiten, 1971-81 Generalsekretär der UNO. 1971 unterlag er als ÖVP-Kandidat bei den Bundespräsidentenwahlen F. Jonas, 1986 erneute Kandidatur. Das zögernde Informieren über seine Rolle als Offizier der deutschen Wehrmacht im 2. Weltkrieg löste internationale Kritik aus. Nach seiner Wahl zum Bundespräsidenten (1986-92) war er auf diplomatischer Ebene isoliert. Die Wahl Waldheims zum Bundespräsidenten war Auslöser einer grundsätzlichen Diskussion über Österreichs Rolle in der NS-Zeit.


Werke: Im Glaspalast der Weltpolitik, 1985; Worauf es mir ankommt, 1992; Die Antwort, 1996.


Verweise auf andere Alben:
Video-Album: Angelobung Kurt Waldheims als UNO-Generalsekretär, 1971.

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion