TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Trautenfels - Treitz Trytz, Treutz, Trewcs, Plattnerfamilie (11/25)
Trauttmansdorff-Weinsberg, Josef Graf Trčka, Anton Josef Pseudonym "Antios"

Trauttmansdorff-Weinsberg, Maximilian Graf


© Copyright

Maximilian Graf Trauttmansdorff(-Weinsberg). Gemälde von A. v. Hulle.



Trauttmansdorff(-Weinsberg), Maximilian Graf, * 23. 5. 1584 Graz (Steiermark),  8. 6. 1650 Wien, kaiserlicher Diplomat, Obersthofmeister der Kaiserin Anna. Trat gegen M. Klesl und für Ferdinand II. auf. Er hatte Anteil am Bündnis mit Maximilian von Bayern und der katholischen Liga 1619 und verhandelte mit dem Papst und Spanien. 1621 schloss er den Frieden mit Bethlen Gábor ab, war am Sturz A. von Wallensteins beteiligt, verhandelte 1635 den Prager Frieden und war 1640-48 Hauptgesandter des Kaisers beim Westfälischen Frieden in Münster.


Literatur: H. F. Schwarz, The imperial privy council in the 17th century, 1943; F. Dickmann, Der Westfälische Friede, 1959.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion