TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Strasser, Peter - Streissler Erich (11/25)
Straus, Oscar Strauß, Johann, Vater

Strauß, Eduard


© Copyright

Eduard Strauß. Foto, um 1890.



Strauß, Eduard, * 15. 3. 1835 Wien,  28. 12. 1916 ebenda, Komponist, Kapellmeister; jüngster Sohn von Johann Strauß Vater. Leitete zunächst eine eigene Kapelle und nach dem Tod seines Bruders Josef Strauß mit Bruder Johann Strauß Sohn die straußsche Kapelle, bis die Orchestermitglieder 1878 C. M. Ziehrer zum neuen Leiter wählten. 1872 Ernennung zum Hofballmusikdirektor. Mit seinem eigenen Orchester machte Strauß große Tourneen, bei denen er an die Erfolge seines Vaters anschloss. 1901 Auflösung der Kapelle und Rückzug in das Privatleben. Als Komponist stand Strauß deutlich hinter seinen Brüdern und seinem Vater zurück, weshalb er in großer Verbitterung das handschriftliche Notenarchiv des Vaters und der Brüder vernichtete.


Literatur: A. Witeschnik, Die Dynastie Strauß, 1958; A. Weinmann, Verzeichnis sämtlicher Werke von Josef und Eduard Strauß, 1967; P. Prange, Die Strauß-Dynastie, 1991.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion