TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Schmid, Hermann von - Schmidt, Wilhelm, * 1891 (18/25)
Schmidt, Guido Schmidt, Johann Georg genannt "Wiener Schmidt"

Schmidt, Heide


© Copyright

Heide Schmidt. Foto, 1995.



Schmidt, Heide, * 27. 11. 1948 Kempten (Deutschland), Juristin und Politikerin (FPÖ, LIF). 1988-90 Generalsekretärin der FPÖ, 1990-93 Stellvertreterin des Bundesparteiobmanns der FPÖ, 1992 Kandidatin der FPÖ bei der Bundespräsidentenwahl; 1987-90 Mitglied des Bundesrats, 1990-99 Abgeordnete zum Nationalrat (zuerst FPÖ, ab 1993 LIF); 1990-94 3. Präsidentin des Nationalrats. Aufgrund des zunehmenden Gegensatzes zu J. Haider legte sie 1993 ihre FPÖ-Funktionen nieder und gründete das Liberale Forum (LIF), dessen Bundessprecherin sie bis 2000 war. 1998 Kandidatin des LIF bei der Bundespräsidentenwahl.


Literatur: P. Pelinka, H. Schmidt - eine Provokation, 1993.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion