TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Nowak, Hans Peter - Nymphenburg, Vertrag von (2/20)
Nowak, Hans Peter Nowak, Leopold

Nowak, Heinrich


Nowak, Heinrich, * 26. 1. 1890 Wien,  12. 8. 1955 Zürich (Schweiz), Lyriker, Prosaautor und Journalist. Neben R. Müller einer der bedeutendsten Autoren des Wiener Frühexpressionismus, unter anderem befreundet mit O. Kokoschka und H. Flesch-Brunningen, Mitglied der Künstlervereinigung "Die Katakombe". Veröffentlichungen in zahlreichen expressionistischen Zeitschriften; nach 1918 als Journalist und Reporter tätig, emigrierte 1939 in die Schweiz.


Werke: Die tragische Gebärde, 1913 (Gedichte); Die Sonnenseuche, 1920. - Ausgabe: Die Sonnenseuche. Das gesamte Werk, herausgegeben von W. Ihrig und U. Janetzki, 1984.

Literatur: W. Höllerer, H. Nowak. Ein verschollener Expressionist, in: Akzente 4, 1963.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion