TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mortier, Gerard - Most, Johann (23/25)
Mösslacher, Herbert Most, Getränk

Mössmer, Joseph


Mössmer, Joseph, * 20. 3. 1780 Wien,  22. 6. 1845 ebenda, Landschaftsmaler, Radierer und Lithograph; Sohn eines Kupferstechers und Vater der Landschaftsmaler Eduard und Raimund Mössmer. Studierte bei F. A. Brand an der Wiener Akademie, daneben stark durch M. von Molitor beeinflusst; 1815 Professor an der Wiener Akademie, Lehrer unter anderem von F. Gauermann. Unternahm mit seinen Schülern Studienreisen in das Alpenvorland.


Literatur: Malerische Reise durch Tirol - Von der Romantik bis zum Impressionismus, Katalog))((-->Ausstellungskatalog, Ferdinandeum, Innsbruck 1992; Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion