TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Maria Rojach - Marine (11/25)
Maria Theresia, * 1717 Maria-theresianische Epoche

Maria Theresia, * 1772


© Copyright

Maria Theresia. Stich nach Zeichnung von H. Löschenkohl.



Maria Theresia, * 6. 6. 1772 Neapel (Italien),  13. 4. 1807 Wien, Cousine und 2. Gemahlin von Kaiser Franz II. (I.), Mutter von 12 Kindern (von ihr stammen alle späteren habsburgischen Herrscher ab; Kaiser Ferdinand I. war ihr Sohn, Kaiser Franz Joseph I. ihr Enkel). War sehr musikalisch und trat gelegentlich bei Hofkonzerten als Sängerin auf. L. van Beethoven widmete ihr sein Septett in Es-Dur und J. Haydn seine "Theresienmesse".


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion