TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Lohner, Helmuth - Lorenz, Albert (16/25)
Loos, Adolf Loosdorf

Loos, Friedrich


Loos, Friedrich, * 29. 10. 1797 Graz (Steiermark),  9. 5. 1890 Kiel (Deutschland), Landschaftsmaler, Radierer und Lithograph. Studierte an der Wiener Akademie bei J. Mössmer, Studienreisen durch die österreichischen Alpenländer. Arbeitete mehrere Jahre in Salzburg und wandte sich hier intensiv der Ölmalerei zu. 1835-46 in Wien und Klosterneuburg, mehrere Jahre in Rom. Vor allem Betonung von Licht und Farbe zur malerischer Auflockerung, Abstimmung und Vereinigung von Details.


Literatur: U. Christoffel, F. Loos, 1937; G. Frodl, Wiener Malerei der Biedermeierzeit, 1987; Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion