TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Laienspiel - Lamprechtskogel (12/25)
Lamberg, Adelsfamilie Lamberg, Johann Maximilian Graf

Lamberg, Franz Graf


© Copyright

Franz Graf Lamberg. Lithographie von J. Kriehuber, 1848.



Lamberg, Franz Graf, * 30. 11. 1791 Moor bei Pressburg (Slowakische Republik),  28. 9. 1848 Pest (Budapest, Ungarn; ermordet), General. Ab 1834 vor allem Kommandos in Ungarn, nach Ausbruch der Revolution 1848 Oberkommandant aller königlichen Streitkräfte in Ungarn. Von den Kreisen um L. Kossuth angefeindet, wurde er auf der Schiffsbrücke von Pest ermordet (wie am 6. 10. 1848 T. Graf Baillet von Latour in Wien).


Literatur: Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion