TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Lateinische Sprache - Lausecker, Karl (6/25)
Laternser Tal Latschka, Adam

Latour, Theodor Graf Baillet von auch Baillet-Latour


© Copyright

Theodor Graf Baillet von Latour. Lithographie von A. Dauthage.



Latour, Theodor Graf Baillet von (auch Baillet-Latour), * 15. 6. 1780 Linz (Oberösterreich),  6. 10. 1848 Wien (ermordet), Offizier und Politiker. Im April 1848 Kriegsminister der konstitutionellen Regierung als einziger Vertreter der äußersten Rechten. Er unterstützte die Aktionen des Kroaten J. Graf Jellačić und wollte diesem ein Wiener Bataillon gegen die aufständischen Ungarn schicken. Latour wurde daraufhin gelyncht, und die Oktoberrevolution brach aus.


Literatur: Neue Deutsche Biographie.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion