TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Karlik, Berta - Kärntner Tageszeitung (9/25)
Karlweis, Carl eigentlich Karl Weiß, auch Weiss Karmarsch, Karl

Karlweis, Oskar


© Copyright

Oskar Karlweis. Foto, um 1925.



Karlweis, Oskar, * 10. 6. 1894 Hinterbrühl (Niederösterreich),  24. 1. 1956 New York (USA), (Film-)Schauspieler; Sohn von Carl Karlweis. Ab 1919 an verschiedenen Wiener Bühnen (unter anderem Theater in der Josefstadt) und am Theater am Kurfürstendamm in Berlin tätig. 1938-45 als Emigrant in Paris und New York, wo er mit K. Farkas auf Exilbühnen und im Rundfunk auftrat. Nach dem Krieg Gast bei den Salzburger Festspielen und an Wiener Theatern. Filmtätigkeit (unter anderem "Die drei von der Tankstelle" mit H. Rühmann und W. Fritsch, 1930).


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion