TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Färber, Heinrich - Favianis (3/25)
Farga, Franz Farnleitner, Johann

Farkas, Karl


© Copyright

Karl Farkas (links) mit Ernst Waldbrunn. Foto, um 1960.



Farkas, Karl, * 28. 10. 1893 Wien,  16. 5. 1971 ebenda, Kabarettist, Schauspieler, Regisseur, Schriftsteller. Ab 1920 an der "Neuen Wiener Bühne", dann am Wiener Kabarett "Simplicissimus", wo er mit F. Grünbaum die Doppelconférence entwickelte; 1926 übernahm Farkas gemeinsam mit Grünbaum die Leitung des Wiener Stadttheaters, 1927 die des "Moulin Rouge" und des "Simpl", das er mit einer Unterbrechung von 1938-46 (Emigration in die USA) bis zu seinem Tod leitete; Farkas prägte das "Simpl" als Unterhaltungskabarett (Doppelconférencen mit E. Waldbrunn). Regelmäßige Rundfunk- und Fernsehtätigkeit (1957-62 "Bilanz des Monats", "Bilanz der Saison", "Bilanz des Jahres").


Werke: Lustspiele, Operettenbücher, Revuen, Kabarettszenen, Gedichte.

Literatur: H. Veigl (Hg.), Ins eigene Nest. Sketches, Bilanzen, Doppelconférencen, 21991; G. Markus, Das große Farkas-Buch, 1993.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion