TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Karall, Lorenz - Karl-Franzens-Universität (19/25)
Karl V., Herzog von Lothringen Karl, Erzherzog von Österreich

Karl, Prinz von Lothringen und Bar


© Copyright

Prinz Karl von Lothringen und Bar. Lithographie von F. Sir.



Karl, Prinz von Lothringen und Bar, * 12. 12. 1712 Lunéville (Frankreich),  4. 7. 1780 Schloss Tervuren bei Brüssel (Belgien), Bruder von Kaiser Franz I. und Schwager Maria Theresias, Enkel von Herzog Karl V. von Lothringen. Ab 1736 im kaiserlichen Heer, 1742 Oberbefehlshaber in Böhmen, bis 1757 als Feldherr tätig, ab 1744 (anfangs mit seiner Frau Erzherzogin Maria Anna) Statthalter der Niederlande. Erster Träger des Militär-Maria-Theresien-Ordens, 1761 Hochmeister des Deutschen Ordens.


Literatur: H. Urbanski, Karl von Lothringen, 1986.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion