TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Jachym, Franz - Jahrbücher der Literatur (6/25)
Jacquin, Joseph Franz Freiherr von Jadot de Ville-Issey, Jean Nicolas

Jacquin, Nikolaus Freiherr von


© Copyright

Nikolaus Freiherr von Jacquin. Gemälde von F. H. Füger.



Jacquin, Nikolaus Freiherr von, * 16. 2. 1727 Leiden (Niederlande),  26. 10. 1817 Wien, Botaniker, Arzt; Vater von Joseph Franz Freiherr von Jacquin. Ab 1752 in Wien, 1768 Universitätsprofessor; Begründer des Botanischen Gartens und der Botanikerschule in Wien. Sammelte auf Forschungsreisen in Westindien Pflanzen für österreichische Museen und Gärten und führte in Österreich das linnésche Pflanzensystem ein.


Werke: Hortus botanicus Vindobonensis, 3 Bände, 1770-76; Flora Austriaca, 5 Bände, 1773-78.

Literatur: M. Petz, Der Botaniker N. J. Freiherr von Jacquin, Diplomarbeit, Wien 1993; Neue Deutsche Biographie.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion