TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Jachym, Franz - Jahrbücher der Literatur (5/25)
Jacobson, Leopold Jacquin, Nikolaus Freiherr von

Jacquin, Joseph Franz Freiherr von


Jacquin, Joseph Franz Freiherr von, * 7. 2. 1766 Schemnitz (Banská Štiavnica, Slowakische Republik),  9. 12. 1839 Wien, Botaniker; Sohn von Nikolaus Freiherr von Jacquin. Studierte Medizin, 1791 Professor für Chemie und Botanik, 1797 Nachfolger seines Vaters als Leiter des Botanischen Gartens in Wien, der unter ihm vergrößert wurde.


Werk: Eclogae plantarum rariorum aut minus cognitarum, 2 Bände, 1811-44.

Literatur: M. Petz-Grabenbauer, Der "Hortus Botanicus Vindobonensis" unter der Leitung von J. F. von Jacquin, S. Endlicher und E. Fenzl, 2 Bände, Dissertation, Wien 1997.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion