TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Fraktion - Frankl-Hochwart, Lothar Ritter von (23/25)
Frankfurter Nationalversammlung Frankl, Viktor Emil

Frankl, Gerhart


Frankl, Gerhart, * 12. 5. 1901 Wien,  24. 6. 1965 ebenda, Maler und Graphiker. Geprägt durch den Nötscher Kreis, setzte sich mit P. Cézanne und den alten Meistern (vor allem den Niederländern) auseinander. Emigrierte 1938 nach England.


Werke: Stillleben mit Zitronen, 1925; Blick auf Wien vom Belvedere aus, 1947/48; "In memoriam", Zyklus von 18 Gemälden, 1960-64.

Literatur: F. Novotny, G. Frankl, 1973; E. Lachit, Ringen mit dem Engel, 1998.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion