TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Zoller, Peter - Zugmann, Gerald (16/25)
Zsitvatorok Zuber, Heinz

Zsolnay, Paul


Zsolnay, Paul, * 12. 6. 1895 Budapest (Ungarn),  12. 5. 1961 Wien, Verleger. Gründete 1923 in Wien den belletristischen P. Zsolnay Verlag; emigrierte 1938 nach England, wo er den Verlag Heinemann & Zsolnay gründete und seine Kontakte zu englischen Autoren von Weltrang (zum Beispiel Graham Greene) knüpfte. Kehrte 1946 nach Wien zurück und übernahm wieder die Leitung des P. Zsolnay Verlags Wien-Hamburg (Verlagsprogramm: moderne Weltliteratur, Geschichte, Politik, Zeitgeschichte, Kunst und Kulturgeschichte). 1990 ging der Verlag in deutschen Besitz über.


Literatur: 25 Jahre P. Zsolnay Verlag 1923-48, 1948; 70 Jahre P. Zsolnay Verlag 1924-94, 1994; M. G. Hall, Der P. Zsolnay Verlag - Von der Gründung bis zur Rückkehr aus dem Exil, 1994; derselbe und H. Ohrlinger, Der P.-Zsolnay-Verlag 1924-1999. Dokumente und Zeugnisse, 1999.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion