TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Wiesinger, Karl Pseudonym: Max Maetz - Wildgans, Friedrich (11/25)
Wigand, Balthasar Wilbrandt-Baudius, Auguste

Wilbrandt, Adolf von


© Copyright

Adolf von Wilbrandt. Foto.



Wilbrandt, Adolf von, * 24. 8. 1837 Rostock (Deutschland),  10. 6. 1911 ebenda, Dramatiker, Journalist, Schriftsteller; Ehemann der Schauspielerin Auguste Wilbrandt-Baudius. 1881-87 Direktor des Burgtheaters; 1875 und 1890 Grillparzer-Preis; 1877 Schiller-Preis.


Werke: Erinnerungen, 1905; Aus der Werdezeit, 1907. - Dramen, Romane, Novellen.

Literatur: V. Klemperer, A. Wilbrandt, 1907; E. Scharrer-Santen, A. Wilbrandt als Dramatiker, 1912; F. Horch, Das Burgtheater unter Laube und Wilbrandt, 1925; R. Wilbrandt, Mein Vater A. Wilbrandt, 1937; G. Köhler, A. Wilbrandts Dramen am Burgtheater, Dissertation, Wien 1970.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion