TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Waagner-Biro Binder AG - Wagner, Alois (13/25)
Wächter, Otto Gustav Wacker, Rudolf

Wächtler, Ludwig


Wächtler, Ludwig, * 9. 3. 1842 St. Pölten (Niederösterreich),  31. 7. 1916 Wien, Architekt. Studierte an der Wiener Akademie, 1865-69 Dombauführer bei St. Stephan, Mitarbeiter von F. von Schmidt; ab 1869 selbstständige Bautätigkeit in Österreich, Böhmen und Ungarn, später auch denkmalpflegerisch aktiv. Neben Kirchen (Au, Niederösterreich), öffentliche Monumentalbauten (Sopron, Lednice), Wohnhäusern und Grabmälern (Ebreichsdorf, Gars am Kamp) spezialisierte er sich vor allem auf Schlösser und Palais (Schlosskapelle Buchberg am Kamp, Ottenstein, Ebreichsdorf, Aspang und andere). Wiederholt arbeitete er mit H. Ernst (Innenausstattung von Schloss Grafenegg, Palais Breuner in Wien) zusammen.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion