TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Teuffenbach, Friedrich - Thaur (21/25)
Thalheim Thalia

Thalherr, Joseph


Thalherr, Joseph, * um 1730 Fulnek (Tschechische Republik),  16. 10. 1807 Buda (Budapest, Ungarn), Architekt. Ausbildung in Wien; anschließend im Hofbauamt tätig, 1782 ungarischer Kammerarchitekt, ab 1788 Leiter der ungarischen Baudirektion. Wichtiger Repräsentant der Architektur um 1800 mit palladianischen bzw. revolutionsklassizistischen Zügen (Seidenwicklerei Budapest, 1785). Seine Frühzeit und das Verhältnis zu I. Canevale sind noch unerforscht. Bauten in Pressburg, Budapest, Györ und anderen.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion