TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Steirerbrau AG - Sternberg, Caspar Graf (18/25)
Stepan, Karl Maria Stephansdom

Stephanie, Kronprinzessin


© Copyright

Kronprinzessin Stephanie. Foto.



Stephanie, Kronprinzessin, * 21. 5. 1864 Laeken bei Brüssel (Belgien),  23. 8. 1945 Pannonhalma (Ungarn), Tochter König Leopolds II. von Belgien. Heiratete 1881 Kronprinz Rudolf, unternahm nach dessen Tod Reisen unter verschiedenen Pseudonymen (Gräfin Lacroma, Eppan, Gondrecourt, Lady Bonchurch), heiratete 1900 den ungarischen Grafen (1917 Fürst) Elemér Lónyay von Nagylónya (1863-1946). 1945 musste sie nach Einmarsch der Sowjettruppen das Schloss Oroszvár verlassen und fand in der Benediktinerabtei Pannonhalma Zuflucht.


Werk: Ich sollte Kaiserin werden, 1935 (Verbreitung durch die Tochter gerichtlich untersagt).

Literatur: I. Schiel, Stephanie, Kronprinzessin im Schatten von Mayerling, 1978.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion