TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Schuschnigg, Kurt - Schwabenitzky, Reinhard (3/25)
Schuselka, Franz Schuster, Franz

Schüssel, Wolfgang


© Bundespressedienst

Wolfgang Schüssel. 2003



Schüssel, Wolfgang, * 7. 6. 1945 Wien, Jurist und Politiker (ÖVP). 1968-75 Sekretär des ÖVP-Parlamentsklubs, 1975-91 Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes; 1979-89, 1990, 1994, 1996 und 1999-2000 und seit 2007 Abgeordneter zum Nationalrat (1999-2000, ab 2007 auch Klubobmann der ÖVP); 1989-95 Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten, 1995-2000 Vizekanzler und Außenminister, 2000-2007 Bundeskanzler der Republik Österreich, 1995 - 2007 Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei.


Werke: Bildungsplanung und Hochschulexpansion, 1975 (Hg. mit W. Clement); Mehr privat - weniger Staat, 1983 (mit J. Hawlik); Schattenwirtschaft in Österreich, 1984 (mit E. Hofbauer); Mitarbeiterbeteiligung, 1988 (Hg.); Zukünfte von gestern und morgen, 1989 (Hg.); Aufgezeichnet, aufgelesen, 1994; Austria - Europa, 1998 (Hg.); Im Namen der Zukunft, 1999; Österreich Zukunftsreich, 1999 (Hg. mit S. Karner).

Literatur: P. Pelinka, Österreichs Kanzler, 2000; J. Riedl, Der Wende-Kanzler, 2001.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion