TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Schönbauer, Leopold - Schönherr, Karl (14/25)
Schönbühel-Aggsbach Schöne Madonnen

Schönburg-Hartenstein, Alois Fürst


© Copyright

Alois Fürst Schönburg-Hartenstein. Gemälde von K. F. Gsur, um 1915.



Schönburg-Hartenstein, Alois Fürst, * 21. 11. 1858 Karlsruhe (Deutschland),  21. 9. 1944 Hartenstein (Deutschland), Offizier (Generaloberst). Kommandant mehrerer Korps im 1. Weltkrieg, zuletzt Kommandant der 6. Armee in Norditalien, 21. 9. 1933 bis 12. 3. 1934 Staatssekretär, 12. 3. 1934 bis 10. 7. 1934 Bundesminister für Landesverteidigung unter E. Dollfuß.


Literatur: E. Holub, A. Schönburg-Hartenstein, Dissertation, Wien 1964.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion