TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mühlviertel - Mundartdichtung (5/25)
Mühringer, Doris Müllendorf

Muliar, Fritz


© Copyright

Fritz Muliar in "Sibirien" von F. Mitterer. Akademietheater, Wien, 1990. Foto.



Muliar, Fritz, * 12. 12. 1919 Wien, 4. 5. 2009 ebenda, Kammerschauspieler, Regisseur, Schriftsteller. Ab 1937 erste Auftritte in den Kabaretts "Der liebe Augustin" und "Simpl" sowie am Landestheater Innsbruck. 1947-49 in Graz, 1949-53 am Wiener Raimundtheater (Operettenbuffo), dann im "Simpl", 1958-63 am Wiener Volkstheater und 1964-77 am Theater in der Josefstadt. 1972-77 Gastspiele bei den Salzburger Festspielen (Dicker Vetter im "Jedermann"); 1974-87 Ensemblemitglied des Burgtheaters, danach Gast an verschiedenen Wiener Bühnen; beliebter Darsteller in Stücken J. Nestroys. Veröffentlichte auch Bücher und Schallplatten ("Jiddische Hitparade"); Regie-, Film- und Fernsehtätigkeit (Fernsehserie "Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk im Ersten Weltkrieg", 1970/72). Zahlreiche Auszeichnungen (1978 J.-Kainz-Medaille, 1984 Nestroy-Ring, 1995 Ehrenmitglied des Burgtheaters).


Werke: Streng indiskret, 1972; Wenn Sie mich fragen, 1972; Das Beste aus meiner jüdischen Witze- und Anekdotensammlung, 1974; Liebesbriefe an Österreich, 1986; Von A- Z. Unaussprechliches, ausgesprochen, 1989; War´s wirklich so schlimm? Erinnerungen, 1994; Strich drunter, 1996; Das muß noch gesagt werden!, 1999.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion