TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mertens, Franz - Metternich, Hochadelsgeschlecht (15/25)
Messner, Johannes Metallindustrie

Messner, Josef


Messner, Josef, * 27. 2. 1893 Schwaz (Tirol),  23. 2. 1969 Salzburg, Komponist, Organist und Kapellmeister; Bruder von Johannes Messner. 1922 Domorganist in Salzburg, ab 1926 Domkapellmeister ebenda und Dirigent der Domkonzerte der Salzburger Festspiele; Leiter des Kirchenmusikalischen Seminars im Mozarteum. Österreichischer Staatspreis 1936.


Werke: Opern: Hadassa, 1925; Das letzte Recht, ohne Jahresangabe; Ines, 1933; Agnes Bernauer, 1935. - Bühnenmusik zu H. von Hofmannsthals "Jedermann", Symphonien, Festmusiken, Violin- und Klavierstücke, Messen und Kirchenmusik. - Hg. der Sammlung "Alte Salzburger Meister".

Literatur: Neue Deutsche Biographie.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion