TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Mauhart, Beppo - Maxglan (14/25)
Mautern in der Steiermark Mauthe, Jörg

Mauthausen


© Copyright

Mauthausen: Hauptplatz.



Mauthausen, Oberösterreich, Bezirk Perg, Markt, 265 m, 4926 Einwohner, 13,98 km2, am nördlichen Donauufer gegenüber der Ennsmündung, an der Grenze zu Niederösterreich. Donaubrücke, Schiffsstation. - Bezirksgericht, Straßenmeisterei, Umspannwerk Reiferdorf, Wasserwerk; Kunststoff-, Ziegelwerk, Hallenbau, Holzverarbeitung, Baugewerbe, Lagerhaus, Baumarkt, vor allem Tagesfremdenverkehr. - Frühmittelalterliche Mautstelle für Donauschiffe, mittelalterlicher Salzhandelsplatz. Rund 3 km nordwestlich befand sich ein nationalsozialistisches Konzentrationslager (1938-45; 335.000 Gefangene), heute öffentliches Denkmal, Mahn- und Gedenkstätte, Museum und Friedhof; italienischer Soldatenfriedhof (1. Weltkrieg); ehemalige Granitsteinbrüche (Pflastersteine für Wiener Straßen). - Spätgotische Pfarrkirche (1490-1500), Hallenkirche mit Kreuzrippengewölben, Hauptaltar (1708) mit Gemälden von M. J. Schmidt (1796/97), spätgotisches Kruzifix (1520); romanischer Karner, heilige Barbara, Fresken aus der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts; Marktbrunnen (1716); Prangersäule (1583); Schloss Pragstein, ab 1491 auf einer Donauinsel erbaut, Rechteckbau, auf einer Seite kielartig zulaufend, 2. Hälfte 16. Jahrhundert, ist Heimatmuseum.


Literatur: J. Mayr, Geschichte des Marktes Mauthausen, 1908 bzw. 1974; Marktgemeinde Mauthausen (Hg.), Heimatbuch Mauthausen, 1984.


Verweise auf andere Alben:
Video-Album: Konzentrationslager: Befreiung und Versorgung der Insassen, 1945.

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion