TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Laa, Wiener Bezirk - Laienrichter (8/25)
Lach, Andreas Lach, Robert

Lach, Fritz


Lach, Fritz, * 29. 5. 1868 Linz (Oberösterreich),  9. 10. 1933 Wien, Maler und Graphiker; Neffe von Andreas Lach. Lebte bis zu seinem 32. Lebensjahr als Beamter der DDSG in verschiedenen Städten an der Donau (Linz, Orsova, Semlin, Regensburg) und ließ sich dann in Wien nieder. Vor allem seine Landschaftsaquarelle genossen hohes Ansehen.


Literatur: Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion