TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Koalition - Koenig, Alma Johanna verehelichte Freifrau von Ehrenfels, Pseudonym: Johannes Herdan (17/25)
Koch, Joseph Anton Koch, Matthias

Koch, Ludwig


Koch, Ludwig, * 13. 12. 1866 Wien,  26. 11. 1934 ebenda, Maler, Bildhauer und Illustrator. Mitglied des "Siebener Clubs", einer vorwiegend aus Architekten (darunter J. Hoffmann, J. M. Olbrich und J. Urban) gebildeten Künstlervereinigung. Bekannter Pferdemaler, widmete sich daneben der Darstellung von Szenen aus Wien und aus der Kriegsgeschichte. Koch gab mehrere Landschaftssammelwerke heraus und war Illustrator des Witzblattes "Der Faun".


Literatur: E. Hübl, Der Maler L. Koch, in: Österreichische Kunst, 5. Jahrgang, Heft 12, 1934; A. Urban, Das österreichische Schlachtenbild im 19. Jahrhundert, Dissertation, Wien 1988.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion