TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Klostertal - KNP LEYKAM (10/25)
Knapp, Johann Knaus, Hermann

Knaus, Friedrich von


© Copyright

Friedrich von Knaus. Stich von J. Mansfeld.



Knaus, Friedrich von, * 7. 2. 1724 Aldingen bei Ludwigsburg (Deutschland),  14. 8. 1789 Wien, Hofmechaniker. Wurde 1757 nach Wien berufen, wo er das Physikalische Hofkabinett einrichtete, dessen Direktor er wurde. Konstruierte 1760 einen Schreibautomaten (im Technischen Museum Wien), einen Schreibtisch mit Kopiermaschine (Durchschrift) und "bewegliche Bildertafeln".


Literatur: Neue Deutsche Biographie.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion