TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Hanf, Blasius Karl - Happel, Ernst (7/25)
Hann, Julius von Hanni, Lucius

Hannak, Jacques


Hannak, Jacques, * 12. 3. 1892 Wien,  14. 11. 1973 ebenda, sozialistischer Schriftsteller, Journalist ("Arbeit und Wirtschaft", nach 1946 "Arbeiterzeitung"). 1938/39 in den KZ Dachau und Buchenwald, emigrierte 1939 nach Belgien und Frankreich, 1941 in die USA und wurde dort Mitarbeiter beim Office of War Information (Rundfunkabteilung). 1946 Rückkehr nach Wien.


Werke: 4 Jahre 2. Republik, 1949; Im Sturm eines Jahrhunderts, 1952; Vorposten der Freiheit, 1954; Männer und Taten, 1962; K. Renner und seine Zeit, 1964. - Hg.: Bestandsaufnahme Österreich 1945, 1963; O. Helmer, Ausgewählte Reden und Schriften, 1963; K. Renner, Die Nation: Mythos und Wirklichkeit, 1964.

Literatur: U. Moriggl, J. Hannak - ein Sozialdemokrat, ein Journalist, Diplomarbeit, Wien 1994.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion