TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Gessner, Adrienne eigentlich A. Geiringer - Gewerbe und Handwerk (13/25)
Getzner, Christian Gewährleistung

Geusau, Anton Ferdinand Reichsritter


© Copyright

Anton Ferdinand Reichsritter Geusau. Stich, um 1810.



Geusau, Anton Ferdinand Reichsritter, * 19. 12. 1746 Höchstädt (Deutschland),  4. 2. 1811 Wien, Geschichtsschreiber. Kam 1769 nach Wien, verfasste in der josephinischen Zeit Broschüren und später historische Bücher. Ab 1787 Beamter des Wiener Magistrats.


Werke: Geschichte der Haupt- und Residenzstadt Wien, 4 Bände, 1789-93 und 6 Bände, 21792-1810; Geschichte Österreichs von den ältesten bis auf die gegenwärtigen Zeiten, 2 Bände, 1800/01; Geschichte der Stiftungen, Erziehungs- und Unterrichtsanstalten in Wien, 1803; Geschichte der Belagerung Wiens durch König Matthias von Hungarn in den Jahren 1484 und 1485, 1805.

Literatur: G. Gugitz, A. F. Geusau, Jahrbuch des Historischen Vereins Wien 12, 1956.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion