TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Gericke, Wilhelm - Gerstmayr, Hans (3/25)
Gerl, Baumeisterfamilie Gerl, Josef

Gerl, Franz Xaver


Gerl, Franz Xaver, * 30. 11. 1764 Andorf (Oberösterreich),  9. 3. 1827 Mannheim (Deutschland), Komponist und Sänger (Bass). Schüler von L. Mozart in Salzburg, ab 1789 bei der Truppe E. Schikaneders tätig, sang den Sarastro bei der Uraufführung der "Zauberflöte", war ab 1794 vor allem in Brünn, Mainz und Mannheim tätig. W. A. Mozart schrieb für ihn die Arie "Per questa bella mano" (KV 612).


Literatur: Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion