TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Fuhrmann, Ernst - Furth bei Göttweig (18/25)
Fürst, Bezeichnung von Hochadeligen Fürst, Paul Walter

Fürst, Johann


© Copyright

Johann Fürst. Lithographie.



Fürst, Johann, * 17. 4. 1825 Wien,  19. 10. 1882 ebenda, Volkssänger, Theaterdirektor und -schriftsteller. Eröffnete 1862 ein Singspieltheater im Wiener Prater, das ab 1865 als Fürst-Theater durch ihn und J. Matras zur Hauptstätte des klassischen Wiener Volkssängertums wurde. 1865/66 und 1871-77 Direktor des Theaters in der Josefstadt in Wien; Autor von Wienerliedern, Couplets ("Na, nur ka Wasser net, na, na, des mag i net"), Volksstücken und Possen.


Literatur: M. Blau, Das alte Fürst-Theater im Prater, 1930; O. Wladika, Von J. Fürst zu J. Jarno, Dissertation, Wien 1961.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion