TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Forschungsinstitut für Technikgeschichte, Österreichisches - Fragestunde (17/25)
Forstner, August Forstwirtschaft

Forstner, Leopold


Forstner, Leopold, * 2. 11. 1878 Bad Leonfelden (Oberösterreich),  5. 11. 1936 Stockerau (Niederösterreich), Maler und Kunstgewerbler. Schüler von K. Moser; gründete 1908 die Wiener Mosaikwerkstätte. Nach 1918 Fortführung des Betriebs in Stockerau als Edelglas-, Mosaik- und Emailwerkstätte. Mitglied der Wiener Werkstätte und des Österreichischen Werkbunds. Schuf unter anderem Mosaiken für die Kirche am Steinhof von O. Wagner und für J. Hoffmann (Palais Stoclet in Brüssel und Villa Ast in Wien 19).


Literatur: E. Lässig, L. Forstner als christlicher Künstler des Jugendstils, Dissertation, Wien 1989; L. Forstner 1878-1936. Mosaik, Graphik und Glas des Wiener Jugendstils, Ausstellungskatalog, Stockerau 1989.


Verweise auf andere Alben:
Video-Album: Wien: Kirche am Steinhof, Mosaik im Presbyterium, gefertigt aus Keramik, Marmor, Email und Glas.

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion