TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Flaurling - Floitental (2/25)
Flaurling Fleckh, Johann

Flavia Solva


© Copyright

Flavia Solva: Bronzegeschirr.



Flavia Solva, römische Siedlung, im Gemeindegebiet von Wagna (Steiermark, Bezirk Leibnitz); Stadtrecht unter Kaiser Vespasian (69-79 n. Chr.). Die Stadt war völlig regelmäßig mit rechtwinkelig kreuzenden Straßen angelegt und hatte teilweise prächtig ausgestattete Wohnhäuser, Werkstätten und Geschäftslokale sowie ein aus Holz gebautes Amphitheater mit einer 80 x 35 m großen Arena. Kurz nach 400 n. Chr. wurde die Siedlung endgültig zerstört.



© Copyright

Flavia Solva: Grabporträt eines Schreibers.


Literatur: E. Hudeczek, Flavia Solva, 1977.


Verweise auf andere Alben:
Musikgeschichte: Knochenflöte aus Flavia Solva

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion