TU-Graz

ACHTUNG:
Sie sind jetzt in der "alten" (nicht mehr gewarteten Version) des AEIOU.
Die gewartete Version findet sich unter:

Austria-Forum
www.austria-forum.org


Starten Sie eine Suche nach dieser Seite im neuen AEIOU
durch einen Klick hier

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Fibel - Film (7/25)
Ficker, Heinrich von Ficker, Ludwig von

Ficker, Julius von


© Copyright

Julius von Ficker. Foto, um 1890.



Ficker, Julius von, * 30. 4. 1826 Paderborn (Deutschland),  10. 7. 1902 Innsbruck (Tirol), Historiker; Vater von Heinrich von Ficker, Ludwig von Ficker und Rudolf von Ficker. 1852-79 Universitätsprofessor in Innsbruck, dann Privatgelehrter. Lehrer mehrerer bedeutender Historiker (E. Ottenthal, E. Mühlbacher, O. Redlich), leitete die "Regesta Imperii", wurde durch seine Kontroverse mit H. von Sybel über die Kaiserpolitik des Mittelalters bekannt. Mitglied mehrerer Akademien der Wissenschaften.


Werke: Vom Reichsfürstenstand, 2 Bände, 1861-1923; Vom Heerschilde, 1862.

Literatur: Österreichisches Biographisches Lexikon.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion