TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Ehrenhausen - Eier, Richard (24/25)
Eid Eier, Richard

Eidlitz, Walther


© Copyright

Walter Eidlitz. Foto, 1928.



Eidlitz, Walther, * 28. 8. 1892 Wien,  28. 8. 1976 Vayholm (Schweden), Lyriker, Erzähler und Dramatiker. Lebte 1938-46 und 1950/51 in Indien, wo er sich mit dem Hinduismus beschäftigte; ab 1952 in Schweden; im Zentrum seines Werks stehen ethisch-religiöse Fragen; in seinem Spätwerk widmet er sich dem Studium der indischen Geistesgeschichte ("Die indische Gottesliebe", 1955).


Werke: Lyrik: Der goldene Wind, 1918. - Romane: Zodiak, 1930; Das Licht der Welt, 1932. - Novellentrilogie: Die Gewaltigen, 1926. - Drama: Der Berg in der Wüste, 1923.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion