TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Colloredo-Mannsfeld, Hieronymus Graf - Cornides, Karl (11/25)
Conrad, Siegmund, Freiherr von Eybesfeld Conrad von Hötzendorf, Franz Freiherr, ab 1918 Graf

Conrads, Heinz


© Copyright

Heinz Conrads. Foto.



Conrads, Heinz, * 21. 12. 1913 Wien,  9. 4. 1986 ebenda, Schauspieler, Conférencier, Wienerlied-Interpret. 1945-48 und 1950-55 Auftritte im Wiener Kabarett "Simpl"; ab 1946 Tätigkeit für den Rundfunk ("Was gibt es Neues?"); ab 1953 neben Filmtätigkeit Schauspieler am Wiener Theater in der Josefstadt; ab 1955 Fernsehtätigkeit ("Guten Abend am Samstag"); ab 1973 spielte er in der Wiener Volksoper oft den "Frosch" in der "Fledermaus".


Werke: Vergessene Neuigkeiten, 1959 (Zusammenfassung von 10 Jahren Radio-Sonntagsmorgen-Sendung "Was gibt es Neues"); "Was gibt es Neues": Meine ersten 60 Jahre (Autobiographie), 1974. - Lieder und Feuilletons.

Literatur: M. Schenz, H. Conrads. Erinnerungen an einen Volksliebling, 1987; W. Huber, Das Phänomen H. Conrads, 1996.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion