TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Bildstöcke - Binder, Markus (17/25)
Billa-Konzern Billroth, Theodor

Billinger, Richard


© Copyright

Richard Billinger. Foto, 1938.



Billinger, Richard, * 20. 7. 1890 St. Marienkirchen (Oberösterreich),  7. 6. 1965 Linz (Oberösterreich), Dichter. Lebte in München und Berlin. Die Darstellung der im Wandel befindlichen bäuerlichen Welt seiner Heimat kennzeichnet seine Werke, in denen er eine mystisch-dämonische Weltsicht mit christlichem Gedankengut konfrontiert.


Werke: Lyrik: Über die Äcker, 1923; Sichel am Himmel, 1931; Die Nachtwache, 1935; Holder Morgen, 1942. - Dramen: Knecht, 1924; Das Perchtenspiel, 1928; Rauhnacht, 1931; Rosse, 1931; Die Hexe von Passau, 1935; Melusine, 1941; Das Augsburger Jahrtausendspiel, 1955; Die Bauernpassion, 1960. - Romane, Prosa: Das Schutzengelhaus, 1934; Das verschenkte Leben, 1937; Palast der Jugend, 1951 (Autobiographie). - Ausgaben: Gesammelte Werke, 12 Bände, 1955-60; Gesammelte Werke, 7 Bände, 1972-83.

Literatur: E. Rabenstein, Dichtung zwischen Tradition und Moderne, 1988.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion