TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Autobus- und Kraftfahrlinienverkehr - Azesberger, Kurt (17/19)
Axmann, Julius A. Z.

Ayrenhoff, Cornelius von


© Copyright

Cornelius von Ayrenhoff. Gemälde von J. Lange.



Ayrenhoff, Cornelius von, * 28. 5. 1733 Wien,  15. 8. 1819 ebenda, Offizier und Dramatiker. Begründete eine österreichische klassizistische Dramatik nach dem Vorbild der Franzosen und J. C. Gottscheds und bekämpfte den Wiener Hanswurst; Vorläufer der patriotisch-österreichischen Dichtung von H. von Collin und F. Grillparzer.


Werke: Tragödien: Aurelius, 1766; Hermanns Tod, 1768; Alceste, 1782. - Lustspiele: Der Postzug, 1769; Die große Batterie, 1770; Die gelehrte Frau, 1775. - Ausgabe: Sämtliche Werke, 6 Bände, 1789, 31814.

Literatur: E. Horner, Cornelius von Ayrenhoff, Dissertation, Wien 1984.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion