TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Abraham, Paul - Acker (8/25)
Abschreibung Absolutismus

Absolon, Kurt


Absolon, Kurt, * 28. 2. 1925 Wien,  26. 4. 1958 Wulkaprodersdorf (Burgenland; Autounfall), Maler und Graphiker. Mitglied des Wiener Art-Clubs. Seine hochsensitiven Zeichnungen erscheinen vielfach wie Traumvisionen; Absolon hatte die wohl bedeutendste graphische Begabung der Zeit nach dem 2. Weltkrieg.


Werke: Graphikzyklen: Sodom, Angst, 1950; Don Quichote, 1951; Passionszyklus, 1957.

Literatur: O. Breicha (Hg.), K. Absolon 1925-58, 1989.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion