TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Musik Geschichte
Musik Geschichte
home österreich-alben suchen annotieren english

Lied (22/30)
Anselm Hüttenbrenner: Erlkönig Michael Haydn: Abendlied

Vormärz

Adolf Müller: Wann uns einer g´fallt aus Der Talisman


Adolf Müller (1801 Tolna/Ungarn - 1886 Wien) kam 1823 nach Wien, wo er auch seine erste feste Anstellung als Sänger am Kärntnertortheater erhielt. Nach ersten Erfolgen seiner Kompositionen wurde er dort als Kapellmeister angestellt. Ebenfalls als Kapellmeister und Hauskomponist engagierten ihn das Theater an der Wien und das Leopoldstädter-Theater. Adolf Müller war ein außerordentlich fruchtbarer Komponist, so sind von ihm ca. 640 Opern, Singspiele, Possen mit Gesang und andere Bühnenwerke erhalten. Seine Werke wurden an vier Wiener Theatern aufgeführt und beherrschten noch viele Jahre den Spielplan.

Musikbeispiel und Bild stammen aus der Posse Der Talisman (Text: Johann Nestroy), die 1840 am Theater an der Wien uraufgeführt worden war. (E. Stadler)

 Qualität: Höher (1195 kB, WAV), Geringer (80 kB, MP3)


© Ton: Otto G. Preiser & Co. Ges. m. b. H., Fischerstiege 9/4, A-1010 Wien, CD-Nr. PR 93060.
© Bild: Österreichisches Theatermuseum Wien.
Verweise auf andere Alben:
Österreich-Lexikon Biedermeier, Müller, Adolf, Nestroy, Johann (Nepomuk), Vormärz
Video-Album Johann Nestroy

 
Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion