TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Zugspitze - Zweitwohnsitz (3/25)
Zulehner, Paul Michael Zumbusch, Caspar von

Zülow, Franz von


Zülow, Franz von, * 15. 3. 1883 Wien,  27. 2. 1963 ebenda, Maler, Graphiker und Erfinder des Papierschnitt-Schablonendrucks. Schuf ab 1908 Illustrationen und Entwürfe für die Wiener Werkstätte, war 1920/21 Lehrer an der Keramischen Lehrwerkstätte Schleiß in Gmunden (Oberösterreich), ab 1949 an der Kunstgewerbeschule in Linz; ab 1955 Präsident der Mühlviertler Künstlergilde. Entwarf Porzellandekor, Stoff- und Möbelbemalungen, schuf ab 1925 auch Ölgemälde (Landschaften, Stillleben, Figurenbilder) und Fresken. Nach 1945 zahlreiche öffentliche Aufträge für Wandgemälde und Mosaike.


Literatur: P. Baum, F. von Zülow, 1980.


Verweise auf andere Alben:
Briefmarken-Album: 25. Todestag von Franz von Zülow

 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion