TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Ziak, Karl - Zilsel, Edgar (4/25)
Ziani, Pietro Andrea Zicksee

Zibermayr, Ignaz


Zibermayr, Ignaz, * 2. 6. 1878 St. Florian (Oberösterreich),  18. 10. 1966 Linz (Oberösterreich), Landeshistoriker von Oberösterreich; 1903 Beamter, bis 1947 Direktor des Oberösterreichischen Landesarchivs in Linz, 1922-47 Vorsitzender des oberösterreichischen Musealvereins. Sein besonderes wissenschaftliches Anliegen war es, die starke Kontinuität von der Antike zum Mittelalter nachzuweisen.


Werke: Aus meinem Leben, 1935; Noricum, Baiern und Österreich. Lorch als Hauptstadt und die Einführung des Christentums, 1944; Das Oberösterreichische Landesarchiv in Linz, 31961.

Literatur: A. Zauner, I. Zibermayr, in: Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung 75, 1967.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion