TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Wienerbergterrasse - Wiener Kunstschule (15/25)
Wiener Holding AG Wienerin

Wiener Hundesegen


© Copyright

Wiener Hundesegen, Codex 552 der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien



Wiener Hundesegen, althochdeutscher (bairischer) Prosa-Segensspruch (Bitte an Christus und den heiligen Martin um Schutz für Hirtenhunde, besonders vor Wölfen), in einer Handschrift des 10. Jahrhunderts überliefert (Codex 552 der Österreichischen Nationalbibliothek).


Ausgabe: H. Schlosser, Althochdeutsche Literatur, 1980.

Literatur: G. Ehrismann, Geschichte der deutschen Literatur bis zum Ausgang des Mittelalters, 1. Teil, 21932.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion