TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Weißenhofer, Anselm - Weitental (5/25)
Weißenkirchner Weißkircher, Maler- und Bildhauerfamilie Weißenkirchner Weißkircher, Wolf derJüngere

Weißenkirchner Weißkircher, Hans Adam


Weißenkirchner (Weißkircher), Hans Adam, * 10. 2. 1646 Laufen (Deutschland),  26. 1. 1695 Graz (Steiermark), Maler; Bruder von Wolf Weißenkirchner dem Jüngeren Nach Studienaufenthalt in Venedig und Rom wirkte er ab 1678 als Hofmaler des Fürsten von Eggenberg in Graz, für den er sein Hauptwerk, die Decken- und Wandgemälde im Schloss Eggenberg, schuf (Planetensaal, 1685 vollendet). Weiters schuf er zahlreiche Altarbilder in der Steiermark (Mausoleum Ehrenhausen, Straßgang, Bruck an der Mur und Stainz; in Graz für Stiegen-, Ursulinen- und Dominikanerkirche).


Literatur: H. A. Weißenkirchner, Ausstellungskatalog, Schloss Eggenberg 1985.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion