TU Graz

Hinweis:

Das ist ein alter - nicht mehr gewarteter - Artikel des AEIOU.

Im Austria-Forum finden Sie eine aktuelle Version dieses Artikels im neuen AEIOU.

https://austria-forum.org Impressum

bm:bwk
Österreich Lexikon
Österreich Lexikon
home österreich-alben suchen annotieren english
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Vogl, Otto - Volksgarten (25/25)
Volkseinkommen Vogl, Otto - Volksgarten

Volksgarten


© Copyright

Volksgarten: Anonym. Kol. Stich, um 1830.



Volksgarten, Wien 1, 1819-23 auf den Gründen der von den Franzosen 1809 zerstörten Wallanlagen vor dem Ballhausplatz angelegt und 1862 nach Ausfüllung des ehemaligen Stadtgrabens gegen die Ringstraße zu erweitert. 1822/23 errichtete P. von Nobile im Volksgarten ein Kaffeehaus (das so genannte Cortische Kaffeehaus), in dem unter anderem J. Strauß Vater, J. Lanner und später E. Strauß konzertierten. Im Volksgarten befinden sich außerdem: Theseustempel (1820-23), Becken mit einer Brunnengruppe von V. Tilgner (1880), Grillparzer-Denkmal von C. Hasenauer, C. Kundmann und R. Weyr (1889), Marmordenkmal der Kaiserin Elisabeth (Thronfigur von H. Bitterlich) mit einem Garten von F. Ohmann (1907).


Literatur: F. Czeike, Wien Innere Stadt, 1992; derselbe, Historisches Lexikon Wien, 1992ff.


 
Hinweise zum Lexikon Abkürzungen im Lexikon
 
© Copyright Österreich-Lexikon

 

Suche nach hierher verweisenden Seiten
 
hilfe projekt aeiou des bm:bwk copyrights mail an die redaktion